Paintball im Ruhrgebiet

Paintball im Ruhrgebiet

Der Extrem- und Freizeitsport Paintball erfreut sich deutschlandweit und auch im Ruhrgebiet wachsender Beliebtheit. So ist es kein Wunder, dass sich speziell im Ruhrgebiet (Ballungsraum mit über 5 Mio. Einwohner) eine große Paintball-Fangemeinde gebildet hat und sich aus dieser Community heraus, eine Vielzahl von Paintball Vereinen und Mannschaften im Ruhrgebiet gebildet haben. Kaum eine andere Mannschaftssportart, kann gegenwärtig mit den Wachstumsraten von Paintball mithalten. Seit August 2010 befindet sich am alpincenter in Bottrop (Ruhrgebiet), neben den bekannten Attraktionen wie Skifahren, Rodelbahn, Klettern und Indoor-Skydiving, auch eine Indoor-Paintball-Anlage. Dirk Lanfermann – der Geschäftsführer der Betreibergesellschaft, X- Spot GmbH & Co. KG – beobachtet, dass insbesondere Paintball-Neulinge zu seinen Kunden im Ruhrgebiet gehören. „Einen sehr großen Anteil an unserer Kundschaft haben Gäste, die erstmals in unserer Anlage mit Paintball in Berührung kommen und viele daraus entwickeln sich zu unseren Stammgästen“. Es haben sich aus diesen Stammgästen wiederum bereits zwei Vereine im Ruhrgebiet mit mehreren Paintball-Mannschaften entwickelt. „Dass nunmehr über 100 vereinsaktive Sportler Paintball in Bottrop im Ruhrgebiet ausüben, und auch ausserhalb des Ruhrgebiets Erfolge eingefahren werden, macht uns stolz.“ Doch ist die Paintball-Anlage im Herzen vom Ruhrgebiet keinesfalls ein El Dorado für Freizeitrambos oder Shooter-Spieler, wie Dirk Lanfermann erklärt. „Paintball wird heute bei Leuten allen Alters als Alternative zum Kart-fahren oder den berühmtberüchtigten Kegelabenden gesehen. Man unternimmt etwas als Gruppe, treibt Sport und hat zudem den Wettbewerbscharakter. Viele unserer Gäste nutzen im Anschluss die angeschlossene Gastronomie des Alpincenters um den Abend abzurunden und die letzten Kräfte für eine Apre- „ Paintball-Party“ zu mobilisieren.“

Für Unternehmen im Ruhrgebiet: Paintball zum Teambuilding nutzen

Viele Unternehmen im Ruhrgebiet nutzen Paintball um Teambuilding zu betreiben. Hier arbeiten die X- Spot in Bottrop mit externen Anbietern zusammen, die die Gruppen vor dem Spiel, je nach Wunsch des Kunden, motivieren oder coachen. Ebenso begehrt ist das Thema Paintball im Ruhrgebiet bei den Junggesellenabschieden, wo die Gruppe den “Glücklichen“ in einem Hasenkostüm auf die Ehe vorbereitet. Für alle Interessierte sei an dieser Stelle erwähnt, dass Paintball in Deutschland – und somit auch bei uns im Ruhrgebiet – erst ab 18 Jahren gespielt werden darf. Weitere Informationen: Weitere Informationen: » Paintball Lexikon » Paintball Bottrop » Paintball NRW » Paintball Halle gesucht?
Kontaktiere uns!

Leider ist kein Mitarbeiter anwesend. Du kannst uns aber gerne eine Nachricht hinterlassen.

Guten Tag, wie können wir Ihnen helfen?